2301 Jupiter-Swing-By Gebühren

Beginn der Jupiter-Swing-By Gebühren. Auslöser der Swing-By Krise, die die Dominanz Muweisans begründet.

Das Muweisan (Ganymed) Direktorat erklärt das Gravitationsfeld von Jupiter zur strategischen Ressource. Ab 2303 verlangt das Direktorat Gebühren für das Swing-By Manöver an Jupiter. Die Forderung wird mit militärischen Mitteln durchgesetzt.

Andere Mächte des Jupitersystems widersetzen sich. Es kommt 2304 zu mehreren bewaffneten Zwischenfällen. Einige Frachter versuchen die Blockade mit Unterstützung der Konkurrenten Muweisans zu durchbrechen. 2306 Angriff auf die Flottenstützpunkte Muweisans angeführt durch die Negin-Föderation. Gegenschlag Muweisans. Der Krieg dauert sechs Monate. Vernichtung mehrerer Habitate mit allen Bewohnern und Flüchtlingen (23.000 Tote, davon 13.000 permanent). Kapitulation der Negin-Föderation und ihrer Verbündeten beim Gunlod-Habitat.

Das Muweisan Direktorat entscheidet den Konflikt für sich dank der überlegenen (andere sagen: rücksichtslosen) Taktik von Strategin Lee Yin. Beginn der 50-jährigen Dominanz im inneren Jupitersystem durch das Muweisan Direktorat. 2314 wird Lee durch einen Putsch zur Präsidentin von Muweisan.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen